Menu

AK†SH - Wer wir sind

Kirchennacht St. Annakapelle —  14.11.2015 AK†SH <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4942</div><div class='bid' style='display:none;'>51145</div><div class='usr' style='display:none;'>1623</div>
Kirchennacht St. Annakapelle: 14.11.2015 AK†SH
Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen und Gemeinden im Kanton Schaffhausen AK†SH möchte der Einheit der Kirche dienen. Sie gestaltet etwa alle vier Jahre einen gemeinsamen kirchlichen Event und organisiert vor jeder Kantonsratssitzung eine Andacht in der St. Annakapelle.
Sie arbeitet an der Einheit der Kirche durch:
- gemeinsames Gebet
- Besinnung über Fragen von Glauben und Leben mit dem Ziel der Klärung und Verständigung
- Vermittlung von Informationen unter den Mitgliederkirchen
- Beratung und Vermittlung bei Meinungsverschiedenheiten zwischen einzelnen Kirchen und Gemeinden
- Prüfung von Möglichkeiten der Zusammenarbeit und deren Förderung
- Förderung gemeinsamer Aktionen und Werke
- Vertretung gemeinsamer Anliegen in der Öffentlichkeit
- Prüfung von Aufgaben, welche eine oder mehrere Mitgliederkirchen oder die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen der Schweiz der AK†SH übertragen. Die AK†SH fühlt sich in ihren Bemühungen der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen der Schweiz verbunden und unterstützt deren Arbeit in ihrem Bereich.

In der Arbeitsgemeinschaft sind folgende Gemeinden als Mitglieder vertreten:

· Baptistengemeinde
· Christkatholische Kirche
· Evang.-method. Kirche
· Evang.-ref. Kirche Gottesdienst
· Heilsarmee
· Pfingstgemeinde
· Röm.-kath. Kirche.
Mit Beobachterstatus dabei ist die Adventgemeinde.

Die Evangelische Allianz ist nicht Mitglied, wird aber als Zusammenschluss mehrerer Freikirchen auch aufgeführt.

Sekretariat AK+SH
Vreny Goetz
Zelgstrasse 30
8212 Neuhausen

052 672 23 53

Verantwortlich für diese Seite: Schaffhauser Kirchen
Bereitgestellt: 01.04.2019